BENEDIKTE BAUMANN

Bislang hat Benedikte Baumann ein Doppelleben geführt: die Einen kennen sie als profunde Seminarleiterin, die Anderen als kundige Projektleitung. Beide Säulen ihrer Selbständigkeit befruchten sich seit einem dutzend Jahren gegenseitig.

Benedikte Baumann studierte zunächst Germanistik und Theaterregie an der Theaterakademie in Ulm. Als Redakteurin und Producerin entwickelte sie zahlreiche Sendekonzepte für ARD, WDR/arte, ZDF und andere Fernsehsender. Sie arbeitete mit Menschen wie Wim Wenders und Günther Jauch zusammen. Als Kulturmanagerin arbeitete sie für internationale Theaterfestivals und leitete große Projekte im öffentlichen Raum.

Parallel begann sie nach einer Weiterbildung in der Methodik des Einzelcoachings 2003 Seminare für Führungskräfte und Manager in ganz Deutschland zu geben. Im Fokus: das individuelle Auftreten mit Ausdruck und Persönlichkeit.

Erstmals sind beide Säulen ihrer mehr als zwanzigjährigen Selbständigkeit zusammen sichtbar.